Burg Guttenberg/Burgfest/Rittermahl/Greifenwarte/Gruppenfahrten

Die Burg Guttenberg ist eine spätmittelalterliche Höhenburg über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim im Neckar-Odenwald-Kreis in Baden-Württemberg. Die Burg wurde nie zerstört und ist seit fast 800 Jahren kontinuierlich bewohnt, seit der Mitte des 15. Jahrhunderts von der Linie Gemmingen-Guttenberg der Freiherren von Gemmingen. Die Anlage beherbergt u. a. die Deutsche Greifenwarte sowie ein Burgmuseum und ein Restaurant.

Besuchen Sie mit Ihrer Gruppe diese interessante Burg mit dem schönen Blick aufs Neckartal.

Kombinieren Sie zum Beispiel eine Flugvorführung der Greifenwarte mit einem Rittermahl, oder mit dem alljährlichen Burgfest.

Preis für Busfahrt Ihrer Gruppe ab 13,- Euro pro Person

Infos über die Burg, Flugvorführung, Rittermahl oder Burgfest unter: http://burg-guttenberg.de/

Burg Guttenberg/Burgfest/Rittermahl/Greifenwarte/Gruppenfahrten - Guttenberg-vorburg
Großes Burgfestrittermahl

Edle Gäst, eilet herbei und genießt am Pfingstsonntag ein ganz besonderes Rittermahl mit Herold, Gaukler und Musikanten. Das ist eine fantastische Gelegenheit, den ersten Tag des Burgfestes an Pfingsten gebührend ausklingen zu lassen. Hier ist für das leibliche Wohl in wahrlich vortefflicher Manier gesorgt. Ein jeder kann sich, mit einem Dolch bewaffnet, an reichlich Braten und anderen Köstlichkeiten aus der Burgküche laben. Getränke fließen in Hülle und Fülle als gäb's kein Morgen.

Burg Guttenberg/Burgfest/Rittermahl/Greifenwarte/Gruppenfahrten - opt_ritterfest_2007_fvg_14
Burg Guttenberg/Burgfest/Rittermahl/Greifenwarte/Gruppenfahrten - dennis_klampfe
Das alljährliche Burgfest zieht jeweils an Pfingsten Ritter aus nah und fern auf die bisher uneroberte Stauferburg Guttenberg. Die Burgtore zum großen Mittelaltermarkt mit Lagerleben öffnen sich an zwei Tagen. Allerley Zünfte und Gaukler bieten Waren wie Künste feyl. Gemeinsam mit Künstlern für artistische Jonglage und irrsinnigen Blödsinn und den Musici bringen sie Kinder wie Erwachsene zum Staunen und Lachen. Beim Mäuseroulette oder der Wahrsagerin kann jeder sein Glück versuchen, und wer von den kleinen Burgfräulein und Pagen selber Hand anlegen will, darf in der Filzerei tätig werden.